Sind Sie bereits Abonnent? Hier anmelden

 

Sind Sie bereits Abonnent? Hier anmelden

Dresden-Niedersedlitz

Hochwertige Prüfgeräte aus Skoda gestohlen

Auf der Windmühlenstraße wurde in der Nacht zum Montag ein Skoda aufgebrochen und Werkzeugkoffer daraus gestohlen.

Auf der Windmühlenstraße wurde in der Nacht zum Montag ein Skoda aufgebrochen und Werkzeugkoffer daraus gestohlen.

Dresden. Auf der Windmühlenstraße wurde in der Nacht zum Montag ein Skoda aufgebrochen und daraus drei Werkzeugkoffer mit technischen Prüfgeräten im Wert von über 10.000 Euro gestohlen.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

Die Täter zerschlugen eine Seitenscheibe des Skoda Octavia, um an die Koffer zu gelangen. Der Sachschaden wird auf etwa 1.000 Euro beziffert, meldete die Dresdner Polizei.

Von Aaron Wieland

Anzeige
Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Outbrain UK Ltd, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

 

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.