Lingerschloss

Heiter bedeckt bis stürmisch – 50 Jahre Leben und Arbeiten in Paris

Brigitte Schubert-Oustry auf dem Balkon ihrer Wohnung in Frankreich. Im Hintergrund die berühmte Basilika "Sacré-Coeur de Montmartre"

Brigitte Schubert-Oustry auf dem Balkon ihrer Wohnung in Frankreich. Im Hintergrund die berühmte Basilika "Sacré-Coeur de Montmartre"

Dresden. Am Freitag, dem 2. November, können Interessierte um 19.30 Uhr im Lingnersalon (Lingerschloss, Bautzner Straße 132) den kleinen Halbjahrhundertwetterbericht einer Deutschen aus Frankreich erleben. Der Vortrag „Heiter bedeckt bis stürmisch“ von Brigitte Schubert Oustry erinnert an mehr als 50 Jahre Leben und Arbeiten in Paris. Am Klavier wird Regen und Sonnenschein in der französischen Capitale von Marita Herklotz mitverfolgt. Der Eintritt beträgt 15€, Ermäßigte zahlen 13€.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

Von Carolin Seyffert

Anzeige
Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Outbrain UK Ltd, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

 

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.

Verwandte Themen

Spiele entdecken