Sind Sie bereits Abonnent? Hier anmelden

 

Sind Sie bereits Abonnent? Hier anmelden

Bauarbeiten

Gehweg der Lennéstraße in Dresden wird barrierefrei

Der Gehweg der Lennéstraße ist ab Montag wegen Bauarbeiten gesperrt (Symbolbild).

Der Gehweg der Lennéstraße ist ab Montag wegen Bauarbeiten gesperrt (Symbolbild).

Dresden.Der Gehweg der Lennéstraße ist von Montag, 7. Juni bis voraussichtlich Ende Juli wegen Bauarbeiten gesperrt. Fußgänger werden über die Lingnerallee geführt. Freitags zum Wochenmarkt sollen die Bauarbeiten ruhen, teilte die Stadtverwaltung mit.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

Im Auftrag des Straßen- und Tiefbauamtes ersetzen Arbeiter das unebene Großpflaster zwischen der Einmündung Helmut-Schön-Allee bis zur Lingnerallee durch ebene Granitplatten. Ziel ist es, den Weg für Rollstuhlfahrer barrierefreier zu gestalten und damit auch den Zugang zum Wochenmarkt auf der Lingnerallee zu erleichtern.

Der Bereich Helmut-Schön-Allee bekommt zudem ein Blindenleitsystem und neue Fahrradbügel.

Von DNN

Anzeige
Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Outbrain UK Ltd, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.