Sind Sie bereits Abonnent? Hier anmelden

 

Sind Sie bereits Abonnent? Hier anmelden

Feuerwehr-Einsatz

Gefängnis-Insasse legt in der JVA Dresden Feuer

Ein Feuerwehrfahrzeug verlässt am Dienstagabend nach dem Einsatz die JVA am Hammerweg.

Ein Feuerwehrfahrzeug verlässt am Dienstagabend nach dem Einsatz die JVA am Hammerweg.

Dresden.Die Feuerwehr musste am späten Dienstagnachmittag zu einem Einsatz in die Justizvollzugsanstalt (JVA) am Hammerweg in der Alberstadt ausrückten. Ein Insasse hatte ein Regal in seiner Zelle in Brand gesetzt und dann per Gegensprechanlage das Personal informiert.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

Die Wärter holten den 35-Jährigen aus der Zelle und informierten die Feuerwehr. Die Kameraden konnten den Brand schnell löschen. Dennoch wurde die Gefängniszelle stark verrußt und ist nicht mehr bewohnbar.

Verletzt wurde niemand. Die Polizei ermittelt wegen schwerer Brandstiftung.

Von fkä

Anzeige
Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Outbrain UK Ltd, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.