Dresden-Neustadt/Pieschen/Prohlis

Friseursalons im Fokus von Dieben

Symbolbild

Symbolbild

Dresden. Unbekannte sind in ein Friseurgeschäft an der Königsbrücker Straße eingebrochen. Außerdem versuchten Einbrecher in drei weitere Friseursalons im Stadtraum zu gelangen.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

An der Königsbrücker Straße hebelten die Täter eine Eingangstür des Geschäfts auf und durchsuchten die Räume. Sie stahlen Kosmetikwaren und mehrere hundert Euro Bargeld. Abschließende Angaben zum Wert des Diebesgutes und zur Höhe des Sachschadens liegen noch nicht vor.

In drei Friseursalons in Pieschen und Prohlis versuchten Unbekannte in der Nacht zum Mittwoch ebenfalls einzubrechen. Sie gelangten offenbar in keins der drei Geschäfte hinterließen aber einen Sachschaden von mehreren tausend Euro.

Von DNN

Anzeige
Anzeige
Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Outbrain UK Ltd, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

 

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.

Verwandte Themen

Letzte Meldungen

 
 
 
 
 
 
 
 
 

Spiele entdecken