Angriff

Mehrere Frauen in Dresden belästigt – Zeugen gesucht

Ein Mann belästigte mehrere Frauen, die Polizei sucht Zeugen.

Ein Mann belästigte mehrere Frauen, die Polizei sucht Zeugen.

Dresden. Am Dienstag, dem 15. November, wurden gegen 11 Uhr mehrere Frauen von einem Mann in Dresdenbelästigt. Der Unbekannte war im Bereich der Wiener Straße in der Nähe des Großen Gartens aktiv.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

Zunächst umfasste er eine 32-Jährige, welche gerade ein Auto auf Höhe der Beethovenstraße belud, von hinten. Anschließend berührte er sie unsittlich. Die Frau konnte sich losreißen und um Hilfe rufen. Ein Passant half ihr.

Nur kurz darauf fiel der Täter erneut auf. Er sprach eine 45-jährige Frau an, die in einem Markt an der Ecke Franz-Liszt-Straße und Wiener Straße einkaufte. Obwohl die Frau ihre Tochter dabei hatte, ließ der Mann nicht davon ab, sie zu beleidigen und belästigen. Zwei Passanten eilten zur Hilfe und vertrieben den Angreifer.

Der Mann ist ungefähr 30 Jahre alt und etwa 1,75 Meter groß. Er trug eine schwarze Jacke und Hose, dazu weiße Schuhe. Er hatte schwarze Haare, die in einer V-Form nach hinten gekürzt waren und sprach gebrochen Deutsch.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

Die Polizei sucht nach Zeugen des Vorfalls, insbesondere nach den Helfern. Hinweise: (0351)483 22 33

Von Sp

Anzeige
Anzeige
Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Outbrain UK Ltd, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

 

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.

Letzte Meldungen