Zeugenaufruf

Zeugen gesucht: Frau in Straßenbahn in der Dresdner Altstadt verletzt

Die Polizei sucht nach Zeugen einer Körperveletzung.

Die Polizei sucht nach Zeugen einer Körperveletzung.

Dresden. Am 8. September wurde eine Frau in Dresden von einem Unbekannten verletzt. Gegen 7.40 Uhr fuhr sie mit einer Straßenbahn der Linie 2 in Richtung Gorbitz. Zwischen den Haltestellen „Karcherallee“ und „Straßburger Platz“ geriet sie mit einem Unbekannten in Streit. Dieser hatte seinen Rucksack auf einem Sitzplatz abgelegt und weigerte sich, Platz zu machen.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

Daraufhin schob die 48-Jährige den Rucksack zur Seite und setzte sich hin. Der Mann stieß sie anschließend vom Sitz. Dabei erlitt die Frau Verletzungen. Die Polizei sucht nach Zeugen, die Angaben zu dem Unbekannten machen können. Dieser war etwa 20 Jahre alt und dunkel gekleidet. Hinweise:(0351) 483 22 33

Von Sp

Anzeige
Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Outbrain UK Ltd, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

 

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.

Letzte Meldungen