Täterin gestellt

Frau auf Albertplatz ausgeraubt

Symbolbil

Symbolbil

Dresden. Nach einem Raubüberfall auf dem Albertplatz konnte die Dresdner Polizei die Täterin stellen. Die 29-jährige Tunesierin bedrohte am späten Sonnabendnachmittag mit einem Messer eine Frau und raubte ihr eine Bluetooth-Lautsprecherbox. Das Raubgut und die Waffe konnten alarmierte Polizisten nach erfolgreicher Fahndung bei der Täterin auffinden. Zudem wurden bei ihr geringe Mengen Betäubungsmittel entdeckt.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

Von DNN

Anzeige
Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Outbrain UK Ltd, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

 

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.

Verwandte Themen

Letzte Meldungen