Louisenstraße

Fliegende Dachziegel treffen Mann in der Dresdner Neustadt am Kopf

Rettungskräfte versorgen den Getroffenen (Symbolbild).

Rettungskräfte versorgen den Getroffenen (Symbolbild).

Dresden. Ein 44-Jähriger ist am Mittwochabend von Dachziegeln am Kopf getroffen worden. Die Ziegel hatten sich durch den Sturm vom Dach eines Gebäudes an der Louisenstraße gelöst und waren auf den Gehweg gefallen. Dort lief der Fußgänger gerade entlang.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

Der Mann wurde vom Rettungsdienst versorgt, während die Feuerwehr per Drehleiter aufs Dach stieg und weitere lose Teile sicherte.

Von fkä

Mehr aus Dresden

 
 
 
 
 
Anzeige
Anzeige
Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Outbrain UK Ltd, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

 

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.

Verwandte Themen

Letzte Meldungen