Sind Sie bereits Abonnent? Hier anmelden

 

Sind Sie bereits Abonnent? Hier anmelden

Umwelt

Feuerwehr bewässert weiter Bäume – Hitze hat Spuren hinterlassen

Dresdner Feuerwehrmann beim Baumwässern

Dresdner Feuerwehrmann beim Baumwässern

Dresden.Auch wenn es nicht mehr ganz so heiß ist: Die Feuerwehr Dresden ist noch immer mit Bewässerungsmaßnahmen in den Stadtteilen Altstadt, Blasewitz und Leuben aktiv. Dafür sind von montags bis samstags vier Einsatzkräfte der Berufsfeuerwehr mit zwei Fahrzeugen unterwegs. Darüber hinaus unterstützen die Stadtteilfeuerwehren Bühlau, Gorbitz , Pillnitz und Weißig die Maßnahme, indem sie in ihrem jeweiligen Ortsamtsgebiet Jungbäume bewässern. Aktuell liegt der Grundwasserspiegel noch unterhalb von drei Metern, so dass die Bäume nicht an das Wasser gelangen. Die Feuerwehr wird bis Ende kommender Woche die Bewässerung fortsetzen. Anschließend wird neu entschieden, ob dies weiter notwendig ist.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

Allein von Ende Juli bis Anfang September bewässerte die Feuerwehr Dresden rund 1300 Bäume in fünf Durchgängen.

Von Carolin Seyffert

Anzeige
Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Outbrain UK Ltd, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.