Dr.-Friedrich-Wolf-Straße

Feuer in Hotel am Bahnhof Dresden-Neustadt – Gäste evakuiert

Das Feuer brach in einem Hotel gegenüber dem Bahnhof Dresden-Neustadt aus.

Das Feuer brach in einem Hotel gegenüber dem Bahnhof Dresden-Neustadt aus.

Dresden. Im Zimmer eines Hotels an der Dr.-Friedrich-Wolf-Straße am Bahnhof Dresden-Neustadt ist am Mittwochabend ein Brand ausgebrochen. Wie die Feuerwehr mitteilt, fing der Akku einer E-Zigarette Feuer, während der Hotelgast schlief.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

Feueralarm weckte den Mann, der erste Löschversuche unternahm, während die restlichen Hotelgäste das Gebäude verließen. Es bildete sich viel Rauch. Die Feuerwehr stellte einen Schwelbrand auf der Matratze fest. Das Feuer wurde gelöscht und das Haus gelüftet. Der Hotelgast blieb unverletzt.

Von fkä

Anzeige
Anzeige
Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Outbrain UK Ltd, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

 

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.

Letzte Meldungen