Dresden-Reick

Fahrer begeht Unfallflucht: Zeugen gesucht

Die Polizei sucht nun Zeugen.

Die Polizei sucht nun Zeugen.

Dresden. Ein unbekannter Autofahrer hat in der Nacht zu Sonnabend einen Zaun an der Kreuzung Seidewitzer Weg/Enno-Heidebroek-Straße in Dresden-Reick beschädigt. 

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

Das Auto war auf dem Seidewitzer Weg in Richtung Galopprennbahn unterwegs. Beim Einbiegen in die Enno-Heidebroek-Straße kam der Fahrer rechts von der Fahrbahn ab und streifte einen Zaun. Es entstand ein Sachschaden in Höhe von rund 1.000 Euro. Am Unfallort blieben auch Teile des unbekannten Autos zurück.

Die Polizei sucht nun Zeugen. Wenn jemand den Unfall beobachtet hat oder Angaben zum unbekannten Auto machen kann, soll er sich bei der Polizeidirektion Dresden melden.

Hinweise: (0351) 4832233

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

Von BW

Mehr aus Dresden

 
 
 
 
 
Anzeige
Anzeige
Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Outbrain UK Ltd, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

 

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.

Verwandte Themen

Letzte Meldungen