Luisenhof Dresden

Einkehr zu Ostern ist sicher

Restaurant Luisenhof in Dresden.

Restaurant Luisenhof in Dresden.

Dresden. Jetzt ist es sicher: Zu Ostern – und zwar ab Gründonnerstag garantiert – kann man in der jahrelang geschlossenen Traditionsgaststätte Luisenhof auf dem Weißen Hirsch wieder einkehren. Wer das gleich nutzen möchte, um das umgebaute Lokal an der Bergbahnstraße in Augenschein zu nehmen und essen zu gehen, sollte allerdings vorher reservieren, empfiehlt das neue Wirtsehepaar Carolin Rühle-Marten und Carsten Rühle.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

Den genauen Tag der Eröffnung können die beiden aber immer noch nicht ganz sicher sagen. Auf alle Fälle planen sie in der Woche vor Ostern ein sogenanntes Soft-Opening – also eine inoffizielle Eröffnung. „Die ersten Gäste werden Familie und Freunde der Betreiber sein. Ein Abendessen im engsten Kreis ist geplant – sozusagen als Generalprobe für Küchenmannschaft und Serviceteam“, erklärt PR-Verantwortliche Uta Schirmer. Zudem wollen sich Rühles den Nachbarn in Oberloschwitz und auf dem Weißen Hirsch vorstellen. Des Weiteren finde in dieser Phase bereits eine erste Familienfeier statt.

Reservierungen unter Tel.: 0351 / 28 77 78 30 oder über das Online-Formular auf der Internetseite www.luisenhof-in-dresden.de

Von Catrin Steinbach

Mehr aus Dresden

 
 
 
 
 
Anzeige
Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Outbrain UK Ltd, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

 

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.

Verwandte Themen