Sind Sie bereits Abonnent? Hier anmelden

 

Sind Sie bereits Abonnent? Hier anmelden

Juwelendiebstahl

Einbruch ins Grüne Gewölbe Dresden: Polizei fahndet nach zwei weiteren Verdächtigen

Die Polizei sucht nach Abdul Majed Remmo (l.) und Mohamed Remmo.

Die Polizei sucht nach Abdul Majed Remmo (l.) und Mohamed Remmo.

Dresden/Berlin.Nach drei Festnahmen in Berlin im Zuge des Juwelendiebstahls im Grünen Gewölbe Dresden fahndet die Polizei öffentlich nach zwei weiteren Tatverdächtigen. Gesucht werden der 21 Jahre alte Abdul Majed Remmo und der gleichaltrige Mohamed Remmo. Auch ihnen wird schwerer Bandendiebstahl und Brandstiftung vorgeworfen.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

Die Fahndung nach einem grauen Renault ist am Dienstagabend aufgehoben worden. Das Auto wurde gefunden, die beiden Tatverdächtigen nicht.

Die Polizei bittet Zeugen, die Angaben zum aktuellen Aufenthaltsort der beiden Männer machen können, sich zu melden. Hinweise werden unter der Nummer 0351/483 2233 entgegen genommen.

Am Dienstagmorgen konnten drei Tatverdächtige festgenommen werden. Bei ihnen handelt es sich um deutsche Staatsbürger im Alter von 23, 23 und 26 Jahren.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

Von DNN

Anzeige
Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Outbrain UK Ltd, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.