Diebstahl

Einbrecher stehlen Werkzeug im Wert von rund 9 500 Euro aus Transportern

Die Täter erbeuteten insgesamt Werkzeug im Wert von rund 9 500 Euro.

Die Täter erbeuteten insgesamt Werkzeug im Wert von rund 9 500 Euro.

Dresden. Einbrecher haben in der Nacht zu Dienstag Werkzeug aus zwei Kleintransportern in Übigau und Mickten gestohlen.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

Die Täter zerschlugen zunächst die Seitenscheibe eines VW Crafter auf der Rethelstraße und klauten unter anderem einen Akkuschrauber, einen Trennschleifer und ein Notstromaggregat. Den Wert des Diebesgutes schätzt die Polizei auf rund 4 500 Euro, die Höhe des Sachschadens auf etwa 500 Euro.

In der selben Nacht öffneten die Täter dann gewaltsam das Schloss eines Mercedes-Kleintransporters auf der Kötzschenbroder Straße. Aus dem Innenraum stahlen sie unter anderem zwei Nagelgeräte, eine Stichsäge, drei Akkuschrauber und zwei Bohrmaschinen im Gesamtwert von rund 5 000 Euro. Der Sachschaden beläuft sich auf etwa 80 Euro.

Von BW

Anzeige
Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Outbrain UK Ltd, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

 

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.

Verwandte Themen

Letzte Meldungen