Dresden-Dölzschen

Einbrecher stehlen Münzsammlung aus Einfamilienhaus

Die Diebe hebelten ein Fenster auf (Symbolbild – Szene gestellt).

Die Diebe hebelten ein Fenster auf (Symbolbild – Szene gestellt).

Dresden. Einbrecher haben am Montagnachmittag eine Münzsammlung aus einem Einfamilienhaus an der Hohendölzschener Straße entwendet. Wie die Polizei mitteilte, hebelten die Diebe zwischen 16 Uhr und 18.30 Uhr ein Fenster auf und durchsuchten anschließend die Räume des Gebäudes. Wie viel die gestohlenen Geldstücke wert sind, ist bislang unklar. Den Sachschaden schätzen die Beamten auf etwa 500 Euro.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

Von ttr

Anzeige
Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Outbrain UK Ltd, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

 

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.

Verwandte Themen