Gemeindezentrum Leutewitzer Ring

Einblicke in die Traumatherapie

Immer wieder machen Menschen traumatische Erfahrungen. In den beiden Weltkriegen  wurden ganze Generationen schwer traumatisiert, ohne dass sie entsprechende Hilfe erhalten  hätten.

Immer wieder machen Menschen traumatische Erfahrungen. In den beiden Weltkriegen wurden ganze Generationen schwer traumatisiert, ohne dass sie entsprechende Hilfe erhalten hätten.

Dresden. Am Dienstag, 6. November, um 19.30 Uhr, findet im Gemeindezentrum Leutewitzer Ring 75 der Vortrag „Einblicke in die Traumatherapie“ statt. Dr. Anke Lehmann wird als Dipl.-Psychologin über therapeutische Angebote sprechen, die Menschen mit seelischen Belastungen helfen können. Der Vortrag ist Teil der Vortragsreihe „Gorbitzer Gespräch“. Der Eintritt ist kostenfrei.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

Von Carolin Seyffert

Anzeige
Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Outbrain UK Ltd, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

 

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.

Verwandte Themen

Letzte Meldungen