Sind Sie bereits Abonnent? Hier anmelden

 

Sind Sie bereits Abonnent? Hier anmelden

Wissenschaft

Dresdner Zellbiologe in Leopoldina aufgenommen

Anthony Hyman

Anthony Hyman

Dresden. Die Nationale Akademie der Wissenschaften Leopoldina hat den Dresdner Zellbiologen Professor Dr. Anthony Hyman zu ihrem Mitglied gewählt. Außerdem zeichnete sie ihn für seine herausragenden wissenschaftlichen Leistungen auf dem Gebiet der Zellbiologie aus.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

Als geschäftsführender Direktor am Max-Planck-Institut für molekulare Zellbiologie und Genetik wird Hyman im gleichen Gebiet an der Leopoldina tätig sein. Pro Jahr werden etwa 50 Wissenschaftler in einem mehrstufigen Auswahlverfahren auf Lebenszeit in die Akademie aufgenommen. Die Wahl in die Riege der Leopoldina gilt als eine der höchsten wissenschaftlichen Auszeichnungen.

Von DNN

Anzeige
Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Outbrain UK Ltd, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

 

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.