Sind Sie bereits Abonnent? Hier anmelden

 

Sind Sie bereits Abonnent? Hier anmelden

Straftaten

Dresdner Neustadt: Vier Personen von Räubern verletzt

Ein Angriff ereignet sich im Alaunpark (Archivbild).

Ein Angriff ereignet sich im Alaunpark (Archivbild).

Dresden. Am Samstag sind in der Dresdner Neustadt insgesamt vier Personen von Angreifern verletzt worden. Gegen 2 Uhr in der Nacht hatten zwei Männer einen 26-Jährigen attackiert, der an der Antonstraße in einer Straßenbahnhaltestelle saß. Das Opfer musste im Krankenhaus behandelt werden. Die Täter entkamen mit der Geldbörse des Mannes.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

Am Samstagabend griffen wiederum zwei Männer im Alaunpark drei Jugendliche an. Alle drei erlitten durch Schläge und Tritte leichte Verletzungen im Gesicht, die ambulant behandelt werden konnten. Außerdem ging eine Brille zu Bruch. Die Angreifer hatten versucht, einem der Jugendlichen das Handy aus der Hosentasche zu rauben. Das misslang jedoch.

Von fkä

Anzeige
Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Outbrain UK Ltd, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

 

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.