#btw21

Dresdner Kreiswahlausschuss bestätigt Ergebnis der Bundestagswahl 2021

Symbolfoto

Symbolfoto

Dresden. Der Kreiswahlausschuss Dresden hat am Donnerstag das amtliche Endergebnis der Bundestagswahl 2021 bekannt gegeben. Demnach ist Markus Reichel von der CDU als Direktkandidat im Wahlkreis Dresden I bestätigt worden. Im Wahlkreis Dresden II – Bautzen II indes ist es zwischen den Kandidaten von CDU, Lars Rohwer, und AfD, Andreas Harlaß, noch enger geworden. Demnach liegen zwischen beiden nur noch 35 Stimmen (nach Auszählung 39 Stimmen), Rohwer bleibt vorn und zieht in den neuen Bundestag ein.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

Dem Ergebnis ist durch die Mitglieder des Kreiswahlausschusses mit breiter Mehrheit zugestimmt worden. Über einen Antrag von Hans-Jürgen Zickler (AfD), der eine Neuauszählung im Wahlkreis Dresden II – Bautzen II gefordert hatte, wurde nicht abgestimmt.

Von DNN

Anzeige
Anzeige
Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Outbrain UK Ltd, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

 

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.

Verwandte Themen

Letzte Meldungen