Sind Sie bereits Abonnent? Hier anmelden

 

Sind Sie bereits Abonnent? Hier anmelden

Freiluft-Kino

Dresdner Filmnächte am Elbufer finden auch in Corona-Zeiten statt

Auch 2020 werden die Filmnächte stattfinden, allerdings mit wesentlich weniger Zuschauern.

Auch 2020 werden die Filmnächte stattfinden, allerdings mit wesentlich weniger Zuschauern.

Dresden.Die Filmnächte am Dresdner Elbufer können auch in Zeiten des Coronavirus stattfinden. Das Gesundheitsamt Dresden habe das Hygienekonzept für das Sommerkino vom 25. Juni bis 23. August bestätigt, teilte der Veranstalter am Mittwoch mit. Allerdings wird die Anzahl der Sitzplätze erheblich reduziert - um rund 2670 auf insgesamt 972.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

Die großen Konzerte sollen verschoben werden. Die Toten Hosen haben ihre komplette Tournee bereits abgesagt. Die Auftritte von Roland Kaiser, Silbermond, Mark Forster und den Broilers sollen ein Jahr später stattfinden.

Auch für die Filmnächte im Scheibenholz auf der Leipziger Galopprennbahn planen die Veranstalter ein Sommerkino. Hier muss das Hygienekonzept allerdings noch abgesegnet werden.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

Von dpa

Anzeige
Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Outbrain UK Ltd, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.