Diebstahl

Männer manipulieren Geldautomaten in Dresden und Freital – Festnahme

Betrüger haben Geldautomaten manipuliert.

Betrüger haben Geldautomaten manipuliert.

Dresden/Freital. Am Dienstag ist der Polizei ein Schlag gegen Kriminelle gelungen. Sie nahm zwei Männer fest, welche mutmaßlich Geldautomaten in Dresden und Freiberg so manipuliert hatten, dass das abgehobene Geld nicht aus den Ausgabeschächten entnommen werden konnte. Betroffen sind Automaten an der Königsbrücker Straße in Dresden und Am Markt in Freital.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

Polizei stellt Verdächtige aus Rumänien

Zeugen bemerkten die Manipulation und verständigten die Polizei. Diese konnte die beiden Verdächtigen stellen, als sie die Technik wieder abbauen wollten. Die beiden rumänischen Staatsbürger stehen auch im Verdacht, für frühere Manipulationen an diesen Automaten verantwortlich zu sein.

Von Sp

Anzeige
Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Outbrain UK Ltd, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

 

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.

Letzte Meldungen