Unfall

Zwei Verletzte und 10 000 Euro Sachschaden bei Unfall auf der Reicker Straße in Dresden

Auf der Reicker Straße sind am Mittwochmorgen drei Autos zusammengestoßen.

Auf der Reicker Straße sind am Mittwochmorgen drei Autos zusammengestoßen.

Dresden. Auf der Reicker Straße sind am Mittwochmorgen drei Autos zusammengestoßen. Wie die Polizei mitteilte, war der Fahrer eines Mercedes Sprinter stadtauswärts unterwegs und hielt an der Haltestelle „Wieckestraße“ an, um dort einen Mülleimer zu entleeren. Kurz darauf fuhren ein 24-Jähriger mit einem Skoda Fabia und eine 50-Jährige mit einem Peugeot 208 auf den Sprinter auf und erlitten dabei leichte Verletzungen. Es entstand außerdem ein Sachschaden von insgesamt rund 10 000 Euro.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

Von bw

Anzeige
Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Outbrain UK Ltd, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

 

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.

Letzte Meldungen