Diebstahl

Unbekannte Fahrzeugdiebe im Dresdner Stadtgebiet unterwegs

Die Polizei ermittelt wegen zwei Fahrzeugdiebstählen in Dresden (Symbolbild).

Die Polizei ermittelt wegen zwei Fahrzeugdiebstählen in Dresden (Symbolbild).

Dresden. Im Laufe des Montags haben mehrere Diebe in Dresden-Kaditz und -Tolkewitz Fahrzeuge gestohlen. So verschwand von einem Parkplatz an der Peschelstraße ein drei Jahre alter gelber Opel Karl, dessen Zeitwert auf etwa 9000 Euro geschätzt wurde. Des Weiteren stahlen unbekannte Täter ein Motorrad von der Marienberger Straße. Der Wert der zwei Jahre alte Aprilia SX 125 ist derzeit noch nicht bekannt. Die Polizei ermittelt.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

Von cs

Anzeige
Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Outbrain UK Ltd, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

 

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.

Letzte Meldungen