Äußere Neustadt

Überfall im Dresdner Alaunpark endet mit zwei verletzten Helfern

Vier Räuber haben in der vergangenen Nacht einen 26-Jährigen überfallen und im Anschluss zwei Helfer verletzt.

Vier Räuber haben in der vergangenen Nacht einen 26-Jährigen überfallen und im Anschluss zwei Helfer verletzt.

Dresden. Vier Räuber haben in der vergangenen Nacht einen 26-Jährigen überfallen und im Anschluss zwei Helfer verletzt.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

Die Täter sprachen zunächst den 26-Jährigen im Alaunpark an, bedrohten ihn mit einem Baseballschläger und forderten dessen Wertsachen. Statt der Forderung nachzukommen, rannte dieser bis zur Louisenstraße und bat dort zwei Männer um Hilfe.

Wenig später erschienen die vier Täter am Ort, nahmen Tabakwaren sowie ein Handy vom Tisch der Männer und flohen. Der 19-Jährige und der 20-Jährige folgten ihnen und forderten ihre Sachen zurück. Die Täter schlugen auf die beiden ein und verletzten sie leicht. Das Handy ließen die Räuber danach zurück und entfernten sich mit den Tabakwaren.

Von bw

Anzeige
Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Outbrain UK Ltd, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

 

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.

Letzte Meldungen