Sind Sie bereits Abonnent? Hier anmelden

 

Sind Sie bereits Abonnent? Hier anmelden

Ermittlungen

Tat vereitelt: Polizei Dresden stellt Verdächtigen nach Fahrraddiebstahl

Zeugen beobachteten den Diebstahl und alarmierten die Polizei (Symbolbild).

Zeugen beobachteten den Diebstahl und alarmierten die Polizei (Symbolbild).

Dresden. In der Nacht zu Sonntag haben zwei Männer ein Fahrrad von der Manitiusstraße gestohlen, jedoch konnte die Polizei noch in derselben Nacht einen Tatverdächtigen stellen. Zeugen beobachteten die beiden Männer, die mit einem Winkelschleifer das Schloss des Fahrrads auftrennten und das Rad anschließend mitnahmen. Die alarmierten Polizeibeamten konnten einen 28-Jährigen kurze Zeit später stellen, der andere floh mit dem Fahrrad.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

Die Polizei ermittelt nun wegen des Diebstahls gegen die beiden Männer.

Von cs

Anzeige
Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Outbrain UK Ltd, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

 

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.