Verbrechen

Unbekannte schlagen Jugendlichen in Dresden-Strehlen – Zeugen gesucht

DIe Polizei sucht nach Zeugen eines Vorfalls.

DIe Polizei sucht nach Zeugen eines Vorfalls.

Dresden. In Dresden-Strehlen wurde am Dienstagnachmittag ein Jugendlicher von eine Pärchen belästigt und angegriffen. Gegen 15 Uhr war der 17-jährige Libanese gemeinsam mit zwei Begleitern in einem Bus der Linie 61 Richtung Löbtau unterwegs, als es kurz vor der Haltestelle „S-Bahnhof Strehlen“ zu dem Vorfall kam.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

Das Pärchen näherte sich dem Trio und forderte es auf, leiser zu sein. Kurz darauf schlug der Mann den Jugendlichen, die Begleitung des Mannes spuckte auf ihn. An der Haltestelle verließ das Pärchen den Bus und floh.

Der Täter war um die 40 Jahre alt, circa 1,80 Meter groß und er trug ein schwarzes Shirt mit dunkler Jeans. Die Täterin war zwischen 35 und 40 Jahren alt, etwa 1,60 Meter groß und trug einen lila Pullover. Die Polizei sucht nach Zeugen, die Angaben zu dem Sachverhalt machen können. Hinweise:(03151) 483 22 33

Von Sp

Anzeige
Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Outbrain UK Ltd, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

 

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.

Letzte Meldungen