Sind Sie bereits Abonnent? Hier anmelden

 

Sind Sie bereits Abonnent? Hier anmelden

Täuschung

Keine Chance: Rentner fallen nicht auf Telefonbetrüger rein

Senioren aus Coswig, Dresden, Pirna und Thiendorf wurden von den Betrügern telefonisch kontaktiert (Symbolbild).

Senioren aus Coswig, Dresden, Pirna und Thiendorf wurden von den Betrügern telefonisch kontaktiert (Symbolbild).

Dresden. Im Laufe des Dienstags haben Telefonbetrüger mindestens elf, vorrangig ältere Menschen versucht zu betrügen.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

Die Täter meldeten sich unter anderem bei Rentnern in Pirna, Coswig, Thiendorf und Dresden. Dabei gaben sie in einigen Fällen an, dass Angehörige wegen schwerer Unfälle in Haft müssten und nur gegen eine Kaution entlassen werden könnten. In anderen Fällen schrieben sie die Opfer per Messengerdienst an und gaben sich als Angehörige aus, deren Handy kaputt wäre und dringend Geld bräuchten. In keinem der bisher bekannten Fällen wurde Geld überwiesen, die Polizei ermittelt wegen Betruges.

Von cs

Anzeige
Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Outbrain UK Ltd, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

 

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.