Zeugensuche

Radfahrer bei Unfall auf der Großenhainer Straße schwer verletzt

Der Radfahrer suchte einige Zeit nach dem Unfall ein Krankenhaus auf (Symbolbild).

Der Radfahrer suchte einige Zeit nach dem Unfall ein Krankenhaus auf (Symbolbild).

Dresden. Ein junger Radfahrer ist in der Nacht zu Freitag bei einem Unfall auf der Kreuzung der Großenhainer mit der Döbelner und der Schützenhofstraße schwer verletzt worden. Der 21-Jährige war kurz vor 1 Uhr mit einem Auto zusammengestoßen.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

Kurios: Sowohl der Radfahrer als auch der Autofahrer verließen den Unfallort. Allerdings musste sich der 21-Jährige anschließend doch medizinisch versorgen lassen und suchte ein Krankenhaus auf.

Gesucht wird nun der am Unfall beteiligte Autofahrer. Zeugen und Beteiligte werden gebeten, sich unter (0351) 483 22 33 zu melden.

Von fkä

Mehr aus Dresden

 
 
 
 
 
Anzeige
Anzeige
Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Outbrain UK Ltd, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

 

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.

Letzte Meldungen

 
 
 
 
 
 
 
 
 

Spiele entdecken