Einbruch

Dresden-Plauen: Diebe brechen in Pflegeheim ein

Die Höhe des Sachschadens konnte die Polizei noch nicht genau feststellen.

Die Höhe des Sachschadens konnte die Polizei noch nicht genau feststellen.

Dresden. Diebe sind in der Nacht zu Montag in ein Pflegeheim in Dresden-Plauen eingebrochen.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

Wie die Polizei meldete, brachen die Täter eine Notausgangstür auf und durchsuchten mindestens ein Zimmer. Von dort stahlen sie mindestens ein Portmonee mit einer noch unbekannten Menge Kleingeld. Ob eventuell noch weitere Wertgegenstände geklaut wurden, ist zu diesem Zeitpunkt noch unklar. Auch die Höhe des Sachschadens konnte die Polizei noch nicht genau feststellen.

Von BW

Anzeige
Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Outbrain UK Ltd, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

 

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.

Verwandte Themen

Letzte Meldungen