Sind Sie bereits Abonnent? Hier anmelden

 

Sind Sie bereits Abonnent? Hier anmelden

Südvorstadt

Dresdner Marktmitarbeiter vereitelt Beutezug eines jugendlichen Diebes

Der Jugendliche konnte bis zum Eintreffen der Polizei festgehalten werden (Symbolbild).

Der Jugendliche konnte bis zum Eintreffen der Polizei festgehalten werden (Symbolbild).

Dresden. Die Polizei ermittelt gegen einen 17-Jährigen, der am Dienstagnachmittag versucht hatte, sechs Dosen eines Energy-Drinks aus einem Markt an der Leubnitzer Straße zu stehlen. Ein Marktmitarbeiter beobachtete den Jugendlichen, wie er die Dosen in einen Rucksack steckte und den Laden ohne zu bezahlen verlassen wollte.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

Gemeinsam mit der Marktleiterin sprach er ihn an und forderte ihn auf, sie in das Büro zu begleiten. Der Jugendliche versuchte jedoch sich zu loszureißen und verletzte bei seinen Fluchtbemühungen die Marktleiterin leicht. Dennoch gelang es den beiden, den 17-Jährigen bis zum Eintreffen der Polizisten festzuhalten.

Von cs

Anzeige
Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Outbrain UK Ltd, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

 

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.