Sind Sie bereits Abonnent? Hier anmelden

 

Sind Sie bereits Abonnent? Hier anmelden

Dresden-Gorbitz

Dresden: Mann in Gorbitz beraubt

Symbolbild.

Symbolbild.

Dresden.Zwei Männer haben in der Nacht zum Montag einen 32-Jährigen am Merianplatz im Dresdner Stadtteil Gorbitz beraubt.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

Die Täter beobachteten ihr Opfer offenbar beim Geldholen. Nachdem der 32-Jährige die Bank verlassen hatte, hielt ihn einer der Räuber fest. Der Zweite durchsuchte seine Sachen und klaute 100 Euro in Bar. Beide schlugen zudem auf den Mann ein. Der 32-Jährige wurde leicht verletzt.

Im Anschluss flüchteten die Täter gemeinsam mit einer unbekannten Frau. Die Polizei ermittelt wegen Raub.

Von ffo

Anzeige
Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Outbrain UK Ltd, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.