Zeugenaufruf

Wer kann Angaben zu einem Unfall zwischen einem Lkw und einem Moped machen?

Die Polizei sucht Zeugen, die den Unfall auf dem Zelleschen Weg beobachtet haben (Symbolbild).

Die Polizei sucht Zeugen, die den Unfall auf dem Zelleschen Weg beobachtet haben (Symbolbild).

Dresden. Gegen 14 Uhr am Dienstagnachmittag kam es auf dem Zelleschen Weg zwischen einem Mopedfahrer und einem Kleintransporter zu einem Verkehrsunfall. Die Polizei sucht nun Zeugen.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

Laut Polizeiangaben waren beide Fahrzeuge auf dem Zelleschen Weg in Richtung Wasaplatz unterwegs. Als der Verkehr nach einer roten Ampel an der Kreuzung Teplitzer Straße wieder ins Rollen kam, fuhr der VW Crafter auf das Honda-Moped auf. Daraufhin stürzte der 42-jährige Mopedfahrer, fiel gegen einen anderen VW Transporter und verletzte sich leicht. An allen drei Fahrzeugen entstand Sachschaden in Höhe von insgesamt etwa 1500 Euro.

Die Polizei fragt: Wer kann Angaben zum Unfallhergang insbesondere der Fahrweise des Mopedfahrers machen? Hinweise nimmt die Polizeidirektion Dresden unter 0351/483 22 33 entgegen.

Von cs

Anzeige
Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Outbrain UK Ltd, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

 

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.

Letzte Meldungen