Dresden-Johannstadt

Jugendlicher Dieb schlägt Verkäufer nieder

Der Supermarkt-Mitarbeiter wurde von einem Teenager niedergeschlagen (Symbolbild).

Der Supermarkt-Mitarbeiter wurde von einem Teenager niedergeschlagen (Symbolbild).

Dresden. Ein jugendlicher Dieb hat am Freitagnachmittag einen Mitarbeiter eines Supermarkts in Dresden-Johannstadt niedergeschlagen. Der 25 Jahre alte Angestellte hatte den Teenager und seine drei Komplizen erwischt, als sie eine Flasche Likör aus dem Laden an der Pfotenhauerstraße stahlen. Das teilte die Polizei mit. Die vier Diebe konnten unerkannt flüchten.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

Von ttr

Anzeige
Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Outbrain UK Ltd, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

 

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.

Letzte Meldungen