Sind Sie bereits Abonnent? Hier anmelden

 

Sind Sie bereits Abonnent? Hier anmelden

Statistik

Dresden hat über 563.000 Einwohner

Die historische Altstadtkulisse von Dresden. Die Einwohnerzahl der Stadt steigt weiter an.

Die historische Altstadtkulisse von Dresden. Die Einwohnerzahl der Stadt steigt weiter an.

Dresden. Die Einwohnerzahl von Dresden wächst seit 21 Jahren nahezu kontinuierlich. Am letzten Tag des vergangenen Jahres verzeichnete das Melderegister der Stadt genau 563.011 Einwohner, die hier ihre Hauptwohnung hatten. Das waren 2370 Dresdner mehr als ein Jahr zuvor, wie die Stadtverwaltung am Freitag mitteilte.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

Damit hat sich das Bevölkerungswachstum allerdings deutlich abgeschwächt: Im Jahr 2017 war die Zahl der Bürger noch um 4062 Menschen gestiegen, im Jahr 2018 um 3543.

Dass Dresden wächst, liegt einerseits an Zuwanderung, anderseits an den Geburten in der Stadt.

Lesen Sie auch:

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

Dresden knackt erstmals wieder die Marke von 560. 000 Einwohnern

Dresden 1989 und 2019: Das sind die Unterschiede in Fläche und Bevölkerung

Von DNN

Anzeige
Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Outbrain UK Ltd, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

 

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.

Verwandte Themen