Sind Sie bereits Abonnent? Hier anmelden

 

Sind Sie bereits Abonnent? Hier anmelden

Zeugenaufruf

Gruppe Jugendlicher greift zwei Dresdner mit Steinen und Pfefferspray an

Die Polizei sucht Zeugen nach einem schweren Angriff auf zwei Männer in Gorbitz (Symbolbild).

Die Polizei sucht Zeugen nach einem schweren Angriff auf zwei Männer in Gorbitz (Symbolbild).

Dresden. Am späten Donnerstagabend sind zwei Männer im Alter von 40 und 61 Jahren an der Schlehenstraße von einer Gruppe Jugendlicher angegriffen worden. Die beiden wurden zunächst von vier Jugendlichen in einer Unterführung angerempelt und geschlagen. Als die Unterführung an der Harthaer Straße verließen, bewarf sie eine Gruppe von etwa zehn weiteren Teenagern mit Steinen und besprühte das Duo anschließend mit Pfefferspray. Die beiden konnten schließlich dank eines zu Hilfe eilenden Mannes flüchten. Bei dem Überfall die beiden Männer leicht verletzt.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

Die Polizei sucht nun Zeugen, die Angaben zum Geschehen oder den Tätern machen können. Laut Polizeiangaben waren die Angreifer zwischen 16 und 20 Jahren alt und etwa 1,70 Meter bis 1,80 Meter groß. Einer von ihnen hatte eine schwarze Jogginghose und einen Kapuzenpullover mit grau-weißen Dreiecken an. Ein anderer trug eine rote Strickjacke sowie eine schwarze Jogginghose. Ein weiterer Täter war mit einem schwarzen Hoodie, einer schwarzen Jogginghose sowie mit weißen Turnschuhen bekleidet. Hinweise nimmt die Polizeidirektion Dresden unter 0351/483 22 33 entgegen.

Von cs

Anzeige
Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Outbrain UK Ltd, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

 

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.