Unbekannte Unfallursache

E-Scooter-Fahrer bei Unfall in Dresden schwer verletzt

Der schwer verletzte 55-Jährige wurde in ein Krankenhaus gebracht (Symbolbild).

Der schwer verletzte 55-Jährige wurde in ein Krankenhaus gebracht (Symbolbild).

Dresden. Bei einem Unfall am Dienstagnachmittag ist ein E-Scooter-Fahrer schwer verletzt worden. Der 55-Jährige war auf dem Geh- und Radweg der Kesselsdorferstraße in Richtung Stadtzentrum unterwegs, als er in Höhe der Malterstraße stürzte und von einem neben ihm fahrenden Mercedes Sprinter erfasst wurde. Der Mann erlitt schwere Verletzungen und wurde in ein Krankenhaus eingeliefert. Die Polizei ermittelt nun zur Unfallursache.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

Von cs

Anzeige
Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Outbrain UK Ltd, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

 

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.

Spiele entdecken