Drogenprävention


Sauberer Rausch: Deshalb gibt es (noch) kein Drugchecking in Dresden

Unmengen an Ecstasy-Pillen in Form von Totenköpfen liegen auf einem Tisch. Angebote zum Prüfen der chemischen Zusammensetzung könnten Gesundheistrisiken minimieren. Eine Anleitung zum Drogenkonsum sehen Befürwortet dieser Möglichkeit nicht darin. Im Wissen um die Inhaltsstoffe könnten Menschen vom Konsum absehen.

Unmengen an Ecstasy-Pillen in Form von Totenköpfen liegen auf einem Tisch. Angebote zum Prüfen der chemischen Zusammensetzung könnten Gesundheistrisiken minimieren. Eine Anleitung zum Drogenkonsum sehen Befürwortet dieser Möglichkeit nicht darin. Im Wissen um die Inhaltsstoffe könnten Menschen vom Konsum absehen.

Loading...
Anzeige
Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Outbrain UK Ltd, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

 

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.