Briesnitz

Alkoholisierter Autofahrer verursacht Verkehrsunfall

Am Samstagnachmittag kam es auf der Merbitzer Straße zu einem Unfall (Symbolbild).

Am Samstagnachmittag kam es auf der Merbitzer Straße zu einem Unfall (Symbolbild).

Dresden. Am Samstagnachmittag hat ein alkoholisierter 54-Jähriger auf der Merbitzer Straße einen Unfall verursacht. Es wurde niemand verletzt.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

Der Mann war mit seinem Audi A6 in Richtung Merbitz unterwegs, als er erst gegen einen Mazda 6 und dann gegen einen Zaun fuhr. Ein Atemalkoholtest ergab einen Wert von mehr als 2,2 Promille. Die Polizisten stellten den Führerschein des Mannes sicher, veranlassten eine Blutentnahme und ermitteln nun wegen Gefährdung des Straßenverkehrs gegen ihn.

Von cs

Anzeige
Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Outbrain UK Ltd, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

 

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.

Verwandte Themen

Spiele entdecken