Gorbitz

Trio überfällt 45-jährigen Dresdner auf offener Straße

Am Montagabend wurde ein Mann von mehreren Personen in Gorbitz überfallen (Symbolbild).

Am Montagabend wurde ein Mann von mehreren Personen in Gorbitz überfallen (Symbolbild).

Dresden. Am späten Montagabend haben drei Personen einen 45-Jährigen auf der Harry-Dember-Straße beraubt. Das Trio riss den Mann unvermittelt zu Boden und stahl ihm seinen Rucksack, in welchem sich eine Musikbox und elf Flaschen befanden. Der Wert des Diebesgutes beläuft sich auf etwa 80 Euro. Der Mann erlitt durch den Überfall leichte Verletzungen.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

Von cs

Anzeige
Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Outbrain UK Ltd, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

 

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.