Sind Sie bereits Abonnent? Hier anmelden

 

Sind Sie bereits Abonnent? Hier anmelden

Dresden-Friedrichstadt

Dresden: 26-Jährige nach Attacke in Friedrichstadt verletzt

Symbolbild.

Symbolbild.

Dresden. Ein Vandale hat am Mittwochabend einen 26-Jähirgen auf der Wachsbleichstraße im Dresdner Stadtteil Friedrichstadt angegriffen und verletzt. Die Kriminalpolizei ermittelt wegen Körperverletzung und sucht Zeugen, die den Vorfall beobachtet haben.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

Der junge Mann hatte ein randalierendes Trio beobachtet, das Mülltonnen umwarf und sich an geparkten Autos zu schaffen machte. Als er die Vandalen ansprach, schlug ihm einer der drei ins Gesicht. Nach der Attacke flüchtete der 26-Jährige in einen Hauseingang. Dabei stürzte er, verletzte sich und musste in ein Krankenhaus gebracht werden.

Bei dem Angreifer handelte es sich um einen rund 1,80 Meter großen Mittzwanziger. Er war von schlanker Natur, hatte dunkle Haare sowie Haut und war mit einem kurzen schwarzen T-Shirt bekleidet. Seine beiden Begleiter waren rund 1,70 Meter groß und etwa 40 Jahre alt. Einer der beiden trug eine graue Jacke.

Hinweise: 0351/ 483 22 33

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

Von ffo

Anzeige
Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Outbrain UK Ltd, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

 

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.