Räuberische Erpressung

17-Jähriger in Dresden nach Drogen gefragt und anschließend verprügelt

Die Polizei ermittelt wegen räuberischer Erpressung.

Die Polizei ermittelt wegen räuberischer Erpressung.

Dresden. Zwei Männer haben am späten Mittwochabend einen Jugendlichen attackiert und verletzt.Der 17-Jährige war auf der Köpckestraße unterwegs, als er von den Männern angesprochen und nach Drogen gefragt wurde. Als er verneinte, wurde der Jugendliche von den Unbekannten bedroht, attackiert und geschlagen. Als Passanten, die der 17-Jährige um Hilfe bat, einschritten, flüchteten die Täter. Die Polizei ermittelt wegen räuberischer Erpressung.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

Von bw

Anzeige
Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Outbrain UK Ltd, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

 

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.

Letzte Meldungen