Dresden-Trachau

Dieb schlägt Supermarkt-Verkäuferin

Symbolbild

Symbolbild

Dresden. Am Donnerstagabend hat ein Unbekannter eine 32-Jährige geschlagen. Die Frau arbeitet als Verkäuferin in einem Supermarkt und hatte den Mann beim Stehlen ertappt.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

Der Täter war im Discounter beobachtet worden, wie er Waren in seinem Rucksack verstaute. Als er den Kassenbereich ohne zu zahlen verlassen wollte, sprach ihn die 32-Jährige an und versuchte ihn aufzuhalten. Der Mann schlug nach ihr und konnte so in unbekannte Richtung flüchten. Die Frau wurde leicht verletzt. Der Stehlschaden beträgt rund 50 Euro.

Die Kriminalpolizei ermittelt wegen räuberischem Diebstahl.

Von DNN

Anzeige
Anzeige
Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Outbrain UK Ltd, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

 

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.

Verwandte Themen

Letzte Meldungen