Verbrechen

Dresden-Äußere Neustadt: Ladendetektiv wird von Dieb verletzt

Die Polizei ermittelt gegen einen Ladendieb der handgreiflich wurde.

Die Polizei ermittelt gegen einen Ladendieb der handgreiflich wurde.

Dresden. Am Dienstagabend ist es gegen 22.05 Uhr in Dresden-Äußere Neustadt zu einem Vorfall gekommen. Ein Dieb versuchte in einem Markt an der Antonstraße Lebensmittel zu stehlen. Ein 34-jähriger Ladendetektiv verhinderte den Diebstahl und setzte die Person fest.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

Allerdings wehrte sich der Täter mit Hand und Fuß. Sein Fluchtversuch blieb jedoch erfolglos. Der Detektiv konnte ihn festhalten und die dazugerufene Polizei übernahm die Angelegenheit.

Von Sp

Anzeige
Anzeige
Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Outbrain UK Ltd, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

 

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.

Letzte Meldungen

 
 
 
 
 
 
 
 
 

Spiele entdecken