Dresden Neustadt

Dieb beißt Ladendetektiv in den Arm

Symbolbild

Symbolbild

Dresden. Ein 19-Jähriger hat in Dresden nach dem Diebstahl einer Schnapsflasche einem Ladendetektiv in den Arm gebissen. Der 51-Jährige habe den 19-Jährigen beim Verlassen des Lebensmittelmarktes in der Antonstraße angesprochen, als dieser wegrannte, teilte ein Sprecher der Polizei am Dienstag mit. Der 19-Jährige warf demnach auf seiner Flucht am Montagabend zunächst mit einer Flasche nach dem Detektiv. Passanten seien dem 51-Jährigen zu Hilfe gekommen und hätten gemeinsam mit ihm versucht, den 19-Jährigen festzuhalten. Bei dem Gerangel biss der mutmaßliche Dieb dem Mann in den Arm und schlug ihm die Brille vom Kopf. Der Detektiv wurde leicht verletzt.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

dpa

Anzeige
Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Outbrain UK Ltd, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

 

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.

Verwandte Themen

Letzte Meldungen