Dresden-Prohlis

Dieb bedroht Marktmitarbeiterin mit Messer

Die Polizei ermittelt wegen räuberischen Diebstahls.

Die Polizei ermittelt wegen räuberischen Diebstahls.

Dresden. In einem Discounter an der Georg-Palitzsch-Straße hat ein Mann am Donnerstagabend eine Mitarbeiterin mit einem Messer bedroht. Laut Polizeibericht versuchte der Täter zuvor mit einem Rucksack voller Waren an der Kasse vorbeigehen ohne zu bezahlen.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

Die 59-Jährige Marktmitarbeiterin stellte sich ihm in den Weg, woraufhin der Dieb ein Messer zog und die Frau bedrohte. Sie brachte sich in Sicherheit und blieb unverletzt.

Der Täter flüchtete mit der Ware. Was er gestohlen hat, ist noch nicht bekannt. Die Polizei ermittelt wegen räuberischen Diebstahls.

Von BW

Mehr aus Dresden

 
 
 
 
 
Anzeige
Anzeige
Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Outbrain UK Ltd, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

 

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.

Letzte Meldungen