Sind Sie bereits Abonnent? Hier anmelden

 

Sind Sie bereits Abonnent? Hier anmelden

Konzert in Dresden

Die ersten Rammstein-Fans standen schon am Morgen vor dem Stadion

Rammstein-Fans warten vor dem Stadion Dresden

Rammstein-Fans warten vor dem Stadion Dresden

Dresden. Der Einlass begann erst 16.30 Uhr, es war schwülwarm und ab 13 Uhr drohten Gewitter – das alles hielt hartgesottene Rammsteinfans jedoch nicht ab. Die ersten haben bereits am Mittwochvormittag Quartier vor dem Eingang zum Dresdner Rudolf-Harbig-Stadion bezogen.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

Das Konzert sollte gegen 19.30 Uhr, so die Ankündigung der Veranstalter – wenn das Wetter nicht dazwischenfunkt. Der Deutsche Wetterdienst hatte in einer Vorabinformation angekündigt, dass zwischen 13 und 0 Uhr schwere Gewitter möglich seien.

Und tatsächlich: Gut eine Stunde nach dem Einlass mussten die Fans den Innenraum wegen des aufkommenden Unwetters verlassen. Doch nur für kurze Zeit: Als es sich wieder etwas aufklarte, durften die Rammsteinanhänger zurück.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige
Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Twitter, Inc., der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

 

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.

Von fkä

Anzeige
Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Outbrain UK Ltd, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

 

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.

Verwandte Themen