Konzert

Die Dresdner Staatskapelle im Modus 1:1

Englischhornist Volker Hahnemann und Ines Schulz begegnen sich bei den sogenannten „1:1 CONCERTS - Staatskapelle direkt“.

Englischhornist Volker Hahnemann und Ines Schulz begegnen sich bei den sogenannten „1:1 CONCERTS - Staatskapelle direkt“.

Dresden. Englischhornist Volker Hahnemann und Ines Schulz begegneten sich bei den sogenannten „1:1 Concerts – Staatskapelle direkt“. Musiker der Staatskapelle Dresden spielen dabei ein etwa zehnminütiges Musikstück für jeweils einen Hörer. Im Internet können Interessenten eine solche Begegnung buchen.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

Dabei ist nur Ort und Zeit bekannt, der Zuhörer kennt weder Musiker, noch Instrument und Musikstück. Die Konzerte finden an etwa zehn Spielorten in Geschäften, Galerien und Kirchen statt.

https://www.staatskapelle-dresden.de/

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

Von dpa

Anzeige
Anzeige
Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Outbrain UK Ltd, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

 

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.

Verwandte Themen

Letzte Meldungen