Cossebaude

Die Arbeiten an der B6 gehen voran

Hier auf der B6 neben dem Stauseebad wurden die ersten Bäume gefällt, weil sich der Strassenverlauf ändert.

Hier auf der B6 neben dem Stauseebad wurden die ersten Bäume gefällt, weil sich der Strassenverlauf ändert.

Dresden. Die Fällarbeiten sind notwendig, da sich künftig der Strassenverlauf ändert: Die neue Straße soll einen Bogen über den Stausee-Parkplatz machen, um sich dann wieder in den derzeitigen Verlauf einzufädeln. Am 1. März geht der Ausbau der Bundesstraße weiter. Es erfolgt eine halbseitige Sperrung, die durch eine Ampel geregelt wird. Im Herbst 2019 sollen die Arbeiten vollständig abgeschlossen sein.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

Von DNN

Anzeige
Anzeige
Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Outbrain UK Ltd, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

 

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.

Verwandte Themen

Letzte Meldungen

 
 
 
 
 
 
 
 
 

Spiele entdecken