Sind Sie bereits Abonnent? Hier anmelden

 

Sind Sie bereits Abonnent? Hier anmelden

Kunsthandwerk

Der 23. Dresdner Keramikmarkt steht vor der Tür

Am Wochenende öffnet wieder der Keramikmarkt an der Hauptstraße Dresden

Am Wochenende öffnet wieder der Keramikmarkt an der Hauptstraße Dresden

Dresden.Beim Dresdner Keramikmarkt werden am Wochenende 77 Werkstätten aus Deutschland, Frankreich, Belgien, Niederlande, Tschechien und Polen ihre Stücke präsentieren.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

Die Gesamtschau der Stände zeigt ein breites Spektrum an zeitgenössischer Keramik: von traditionellen bis zu modernen Stücken, vom Geschirr bis zur Gartenkeramik. Die Besucher können auf ihrem Rundgang eine Vielfalt von Materialien (Irdenware, Steinzeug, Porzellan), Fertigungsarten (gegossen, gedreht auf der Scheibe, frei aufgebaut), Dekor- und Brenntechniken (elektrisch, oxidierend, mit Gas, im Holzbrand) entdecken.

Für eine beschwingte Atmosphäre sorgt in diesem Jahr wieder die Dresdner Musikgruppe Krambambuli – mit ihrem typischen Mix aus Folk, Jazz, Tango und Musette. Nach dem Zuspruch im letzten Jahr ist auch Marie Bretschneiders Figurentheater aus Dresden wieder zu Gast und möchte kleine und große Besucher aufs Beste unterhalten. Am Samstag gibt es um 11 und 15 Uhr „Die feine Ratte Arthur“ mit Thomas Herbst und am Sonntag zu denselben Zeiten das Märchen „Schneewittchen“ zu sehen.

Der Markt wird Samstag und Sonntag jeweils von 10 bis 18 Uhr geöffnet sein.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

Von Aaron Wieland

Mehr aus Dresden

Anzeige
Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Outbrain UK Ltd, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.